Aquael Filtermedium BioCeraMax 1200

Filtermedium

Neu!

  • Biologische Filtration
  • Feinkörniges Sinterglas
  • Große Filterfläche
  • CHF 9.75

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 1 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 05. Oktober: Bestellen Sie bis Montag um 11:30 Uhr.

Inhalt: 1 Pkg

Volumen: 1 Liter

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: AEL-108130, Inhalt: 1 Pkg

EAN: 5905546053969

  • Biologische Filtration
  • Feinkörniges Sinterglas
  • Große Filterfläche

Beschreibung

BioCeraMAX 1200 ist ein einzigartiger Beitrag, der für die biologische Wasserfiltration in Süßwasser- und Meerwasseraquarien, Paludarien, Aquaterrarien und Terrariumbecken entwickelt wurde. Es handelt sich um Zylinder aus feinkörnigem Sinterglas, die eine extrem große Filterfläche von 1200 m2 gewährleisten.

Wie funktioniert BioCeraMAX 1200?
Auf der Innenseite der Poren der BioCeraMAX 1200 Zylinder, die im Laufe der Zeit in den Aquariumfilter eingelegt wurden, werden nützliche Nitrifikationsbakterien der Gattungen Nitrosomonas und Nitrospira angesiedelt. Diese Mikroorganismen verwenden Stoffwechselprodukte: Ammoniak (Nitrosomonas) und Nitrite (Nitrospira), die während ihres Lebensprozesses giftig für Fische sind. Nitrifizierende Bakterien oxidieren Ammoniak und Nitrit zu Nitraten, die für die Bewohner des Aquariums wesentlich sicherer sind.

Wo und wann funktioniert der BioCeraMAX 1200?
BioCeraMAX 1200 eignet sich hervorragend als Filterbett in Kanisterfiltern, Überlauffiltern, Innenfiltern mit Kammern für lose Pulver (z. B. TURBOFILTER), Sumpfbecken, Filterschornsteine.
Es kann in Süßwasser- und Meerwasseraquarien verwendet werden. Es wird besonders für Aquarien mit großen und vielen Fischen empfohlen.

Wie wird BioCeraMAX 1200 verwendet?
BioCeraMAX 1200 ist sofort einsatzbereit und erfordert kein Spülen. Der Inhalt der Verpackung wird in den Filterkorb oder die Filtrationskammer gefüllt. Um optimale Ergebnisse zu gewährleisten, wird empfohlen, die BioCeraMAX 1200 hinter den mechanischen Filterpatronen und vor den chemischen Filterpatronen zu platzieren.

Die BioCeraMAX 1200 kann sehr lange verwendet werden, ohne sie auszuwechseln. Sie unterliegt jedoch einem langsamen, allmählichen Verschleiß durch Quetschen, wodurch ihre Wirksamkeit beeinträchtigt wird. Um eine optimale Wirkung zu gewährleisten, wird empfohlen, alle 6-12 Monate etwa ein Drittel des Mediums durch Neue zu ersetzen.

Beim Reinigen des Filters sollte die Kartusche mit Wasser aus dem Aquarium gespült werden und nicht in Leitungswasser, um seine Sterilisation zu verhindern.

Marken (Hersteller): Aquael

Fragen & Antworten zu Aquael Filtermedium BioCeraMax 1200

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden