JBL Aquadur

Mineralien für Aquarien

  • Wasseraufbereiter in Salzform
  • Zur Einstellung idealer Wasserwerte im Süßwasser-Aquarium
  • Konstante Wasserwerte- verhindert pH-Stürze
  • Schutz vor Mineralmangel durch Mineralsalzmischung

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Kein Versand nach Schweiz möglich.

Art.-Nr.: JBL-2490200, Inhalt: 250 g

EAN: 4014162249029

  • Wasseraufbereiter in Salzform
  • Zur Einstellung idealer Wasserwerte im Süßwasser-Aquarium
  • Konstante Wasserwerte- verhindert pH-Stürze
  • Schutz vor Mineralmangel durch Mineralsalzmischung

Beschreibung

Das JBL Aquadur ist ein Aufhärtungssalz-Wasseraufbereiter zur Einstellung idealer Wasserwerte im Süßwasser-Aquarium.

Natur zu Hause - Heimat für Fische und Pflanzen
Fische und Wirbellose sollten sich im Aquarium genauso wohl fühlen wie in der freien Natur. Biotopgerechtes Aquarienwasser schützt die Aquarienbewohner. Die Mineralien der Karbonathärte stabilisieren den pH-Wert des Aquarienwassers und verhindern so einen Säuresturz und zu starke pH-Wert-Schwankungen. Die Karbonathärte sollte mindestens 4-5°dKH betragen. Bei zu niedrigen Werten sollte JBL Aquadur zugegeben werden. Bei Verwendung von Osmose- oder Regenwasser eignet sich JBL Aquadur für die Zugabe von Mineralien.

JBL Aquadur ist ein Mineraliengemisch, das sowohl Karbonathärte- als auch Gesamthärtebildner enthält. Die Zusammensetzung orientiert sich an der Ionenverteilung vieler Tropengewässer. JBL Aquadru eignet sich hervorragend zur sicheren Anhebung von Karbonat- und Gesamthärte in allen Weichwässern. Dadurch erhöht sich die Pufferkapazität, wodurch der pH-Wert stabilisiert und ein gefährlicher Säuresturz verhindert wird. Weitere Spurenelemente, die vor allem für die im Aquarium wichtigen Mikroorganismen essentiell sind, machen Weichwasser, das mit JBL Aquadur aufbereitet wurde, zum idealen Ausgangswasser für die Haltung und Zucht aller Süßwasserfische.

Vorteile der JBL Wasseraufbereiter
Die Zuführung wichtiger Mineralsalz führt zu einer schnellen Anhebung der Karbonathärte und Stabilisierung des PH-Wertes. Fische werden vor einem Mineralienmangel geschützt und Filterbakterien können optimal arbeiten. Konstante Wasserwerte verhindern Säurestürze.

Anwendung
Mit JBL Aquadur kann jedes Weichwasser, je nach den Bedürfnissen der zu pflegenden Fisch, durch einfaches Einrühren des Pulvers auf jeden gewünschten Härtegrad eingestellt werden. JBL Aquadur ist gleichermaßen geeignet für Umkehrosmosewasser, durch Ionentausch enthärtetes Leitungswasser und Regenwasser. JBL Aquadur bietet sich vor allem dann zur Aufhärtung an, wenn aufgrund des Schadstoffgehalts im Ausgangswasser eine Aufbereitung über Umkehrosmose oder Ionenaustausch erfolgen muss. Darüber hinaus besitzt mit JBL Aquadur aufbereitetes Wasser eine für die meisten tropischen Fische vorteilhaftere Ionenverteilung als übliches Leitungswasser.

Dosierung
Ein Messlöffel (gestrichen ca. 18,75g) hebt 100 l Wasser um 2,5°d KH und 3,2°d GH an. Der Leitwert wird um 210 Mikrosiemens erhöht. Eine ausführliche Anleitung mit Berechnungstabelle liegt dem Produkt bei.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
JBL Aquadur stabilisiert die Wasserwerte in enthärtetem Ausgangswasser.

Marken (Hersteller): JBL

Fragen & Antworten zu JBL Aquadur

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung