Dupla Osmoseanlage RO 300

für saubere Aquarien

Neu!

  • Komplette vormontierte Osmoseanlage
  • Schafft optimales Ausgangswasser für Süß- und Meerwasser
  • Inkl. Carbonfilter, 5 µm Feinfilter, Durchflussmengenbegrenzer
  • Inkl. ¾ Zoll Anschluss für Wasserleitung
  • 220-300 Liter/ Tag
  • mit EU Stecker
  • CHF 120.00

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 6 Stück auf Lager

Zustellung am Freitag, 12. Juni: Bestellen Sie heute bis 11:30 Uhr.

Inhalt: 1 Set

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: DOH-80549, Inhalt: 1 Set

EAN: 4011444805492

  • Komplette vormontierte Osmoseanlage
  • Schafft optimales Ausgangswasser für Süß- und Meerwasser
  • Inkl. Carbonfilter, 5 µm Feinfilter, Durchflussmengenbegrenzer
  • Inkl. ¾ Zoll Anschluss für Wasserleitung
  • 220-300 Liter/ Tag
  • mit EU Stecker

Beschreibung

Die Dupla Osmoseanlage RO 300 ist eine komplette Umkehrosmoseanlage zur Schaffung von optimalem Ausgangswasser für Süß- und Meerwasseraquarien.

Die Dupla Umkehrosmoseanlage RO 300 schafft ein optimales Ausgangswasser für Süß- und Meerwasseraquarien. Nicht immer ist Leitungswasser aquarientauglich und sollte daher mit einer Umkehrosmoseanlage aufbereitet werden, die dem Leitungswasser Mineralien und Salze entzieht. Umkehrosmoseanlagen schaffen ein optimales Ausgangswasser für Süß- und Meerwasseraquarien. Häufig lassen sich viele Wasserprobleme erst durch die Verwendung von Osmosewasser lösen. Umkehrosmoseanlagen arbeiten nach dem Prinzip der physikalischen Filterung. Anders als zum Beispiel bei Ionentauschern, die härtebildende Ionen (z. B. Calcium) gegen andere, nicht härtebildenden Ionen (z. B. Natrium) austauschen, werden bei der Umkehrosmoseanlage Schadstoffe (zum Beispiel Silikat und Nitrat) und Härtebildner physikalisch dem Wasser entzogen. Das Wasser läuft bei einer Umkehrosmoseanlage durch den in haushaltsüblichen Wasserleitungen vorhandenen Druck von 2-6 bar durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran. Die im Wasser gelösten Substanzen (Schadstoffe, salze oder Härtebildner) können hierbei die kleine Gitterstruktur der Membran nicht passieren und bleiben im Restwasser zurück. Dieses Restwasser wird als Konzentrat abgeleitet und kann bedenkenlos als Putz-, Gieß- oder Gebrauchswasser verwendet werden. Dupla Umkehrosmoseanlagen haben eine Rückhaltequote von 95-98% aller Schadstoffe im Leitungswasser.

Tipp
Durch Naschschalten eines Dupla Reinstwasserfilters (optionales Zubehör) lassen such selbst geringste Rückstände von Silikaten und Nitraten komplett rückstandslos entfernen.

Osmosewasser hat einen nur sehr geringen Leitwert und wird, dem jeweiligen Bedarf entsprechend, mit Spezialsalzen wieder aufgesalzen.
Die Dupla Osmoseanlage RO 300 hat eine durchschnittliche Leistung bei 8-15° C und 2-4 bar Druck von 120-200 Litern Brauchwasser pro Tag. Die Rückhaltequote beträgt zum Beispiel: Nitrate 92-97%, Sulfate 97-98% und Silikate 94-96%. Die Anlage enthält zudem einen Carbonfilter, einen 5 µm Feinfilter, einen Durchflussmengenbegrenzer und einen ¾ Toll Anschluss für die Wasserleitung.

Technische Daten:
Max. Leistung 300 l / Tag, abhängig von der Qualität des Ausgangswassers
Durchschnittliche Leistung 100 - 160 l / Tag bei 8 - 15 °C und 2 - 4 bar Druck
Rückhaltequote 95 - 98 %
Aluminium 97 - 98 %
Cadmium 95 - 98 %
Bakterien 99 %
Nitrate 92 - 97 %
Silikate 94 - 96 %
Sulfate 97 - 98 %
Härtebildner 95 - 98 %
Verhältnis Konzentrat : Permeat 4 : 1 / 3 : 1 abhängig von der Qualität des Ausgangswassers
Leitfähigkeit Leitungswasser : Peremat 1.000 µS/cm : 50 µS/cm 300 µS/cm : 15 µS/cm
Leitfähigkeit Leitungswasser : Peremat bei nachgeschaltetem Dupla Reinstwasserfilter 1.000 µS/cm : > 1 µS/cm 300 µS/cm : > 1 µS/cm

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:

Mit der Dupla Osmoseanlage RO 300 bereiten Sie Ihr Aquarienwasser professionell und abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Fische auf!

Marken (Hersteller): Dupla

Fragen & Antworten zu Dupla Osmoseanlage RO 300

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden