JBL FilterStart

flüssige Bakterien

  • zum biologischen Starten des Filters
  • bei Neueinrichtung
  • nach Filterreinigung und Medikamenteneinsatz
  • CHF 4.90 (CHF 49.00 / 100 ml)

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 4 Stück auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 17. Dezember: Bestellen Sie bis Montag um 11:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Di., 15. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Inhalt: 10 ml

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: JBL-2518200, Inhalt: 10 ml

EAN: 4014162251824

  • zum biologischen Starten des Filters
  • bei Neueinrichtung
  • nach Filterreinigung und Medikamenteneinsatz

Beschreibung

JBL FilterStart sind flüssige Lebend-Reinigungs-Bakterien zur Aktivierung von neuen und gereinigten Filtern im Süß- und Meerwasseraquarium. Fische und Wirbellose sollen sich im Aquarium so wohl fühlen wie in der Natur. Bereiten Sie das Aquarienwasesr daher biotopgerecht auf und schützen Sie so die Aquarienbewohner. Bei Neueinrichtungen und Teilwasserwechsel benötigt das Aquarium hilfreiche Bakterien um das Aquarienwasser biologisch zu reinigen und Schadstoffe schnell abzubauen. JBL FilterStart aktiviert neues Filtermaterial, gereinigte Filter und Filter nach Medikamenteneinsatz. Es sorgt für sauberes Wasser und den schnellen Abbau von Ammonium/ Ammoniak und Nitrit. JBL FilterStart wird angewendet bei Wasserwechseln, Neueinrichtungen und nach Fischkrankheiten. Dieser Bakterienstarter beinhaltet hochaktive nützliche Lebend-Bakterien, die Schadstoffe, Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle schnell abbauen.

Ein stabiles Gleichgewicht im Aquarium trägt wesentlich zur Gesundheit der gepflegten Fische bei, gerade empfindlichen Insassen kommen geringere Schwankungen zu Gute. JBL FilterStart vermindert Fischverluste durch schwankende Wasserparameter und schafft eine biotopgerechte Umgebung.

Beim Einsatz von JBL Denitrol und JBL FilterStart (15 Minuten nach JBL Biotopol Zugabe) werden sofort hohe Bakterienmengen zugegeben, Wenn dann am nächsten Tag die ersten Fische eingesetzt werden, bekommen diese Bakterien auch Nahrung und beginnen sich zu vermehren. So wird sichergestellt, dass von Anfang an genügend Bakterien vorhanden sind und weder Ammonium/ Ammoniak, noch Nitrit zum Problem werden.

Wasseraufbereiter sollten immer eine Stunde vor dem Einsatz von Bakterienstartern angewandt werden.

Anwendung
Die Filtermassen mit Aquarienwasser anfeuchten und den Inhalt der Flasche kräftig schütteln, kompletten Inhalt gleichmäßig auf den Filtermassen verteilen, Filter in Betrieb nehmen.

Wichtig!
Zum Schutz der Reinigungsbakterien muss frisches Leitungswasser mindestens eine Stunde VOR Anwendung mit JBL FilterStart mit JBL Denitrol behandelt werden!

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
JBL FilterStart aktiviert neues Filtermaterial und gereinigte Filter mit neuen Reinigungsbakterien und stellt somit optimale Wasserparameter sicher.

Marken (Hersteller): JBL

Fragen & Antworten zu JBL FilterStart

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung