Sera  FD Rote Mückenlarven

Zusatzfutter für Zierfische

  • Leckerbissen für Jungfische und Feinschmecker
  • 100 % Rote Mückenlarven
  • Reichhaltig und wertvoll für die artgerechte Ernährung
  • Willkommene Abwechslung zum Hauptfutter
  • Förderung des natürlichen Fressverhaltens, geeignet für heikle Neuzugänge
  • Schonende Trocknung zum Nährstofferhalt
  • CHF 17.15 (CHF 6.86 / 100 ml)

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Montag, 16. Dezember: Bestellen Sie bis Montag um 11:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens So., 15. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: SER-1150, Inhalt: 250 ml

EAN: 4001942011501

  • Leckerbissen für Jungfische und Feinschmecker
  • 100 % Rote Mückenlarven
  • Reichhaltig und wertvoll für die artgerechte Ernährung
  • Willkommene Abwechslung zum Hauptfutter
  • Förderung des natürlichen Fressverhaltens, geeignet für heikle Neuzugänge
  • Schonende Trocknung zum Nährstofferhalt
50 ml: CHF 6.10 (CHF 12.20 / 100 ml)
100ml: CHF 8.55 (CHF 8.55 / 100 ml)
250ml: CHF 17.15 (CHF 6.86 / 100 ml)

Beschreibung

Sera FD Rote Mückenlarven ist ein Leckerbissen-Futter für Zierfische im Süßwasseraquarium.

sera FD Rote Mückenlarven ist ein Leckerbissen für Feinschmecker und Jungfische und besteht zu 100% aus Roten Mückenlarven. Aufgrund der hohen Akzeptanz und des hohen proteingehaltes eigenen sich die in der Natur als Nahrung sehr beliebten Mückenlarven besonders für heikle Tiere (z. B. Neuzugänge, die noch nicht an Trockenfutter gewöhnt sind). Die gehaltvolle Zusammensetzung unterstützt außerdem den Erfolg von Zuchtansätzen und fördert die gesunde Entwicklung von Jungfischen. Durch die schonende Gefriertrocknung bleiben die wertvollen Nährstoffe des Naturfutters erhalten.

Zusammensetzung:
Rote Mückenlarven 100%

Fütterungsempfehlung: Füttern Sie sera FD Rote Mückenlarven 1-2 Mal am Tag in kleinen Portionen abwechselnd zum Hauptfutter. Jungtiere werden 3-6 Mal täglich gefüttert. Füttern Sie nur so viel, wie die Tiere in wenigen Minuten verzehren können. Sind nach einer Stunde noch Futterreste zu sehen, sollten Sie diese absaugen und die Futtermenge bei der nächsten Fütterung reduzieren. Die einmal geöffnete Futterdose sollte stets gut verschlossen werden und innerhalb weniger Monate aufgebraucht werden, um einen Frischeverlust zu verhindern.
Tipp: Legen Sie regelmäßig einen Fastentag ein, um den Stoffwechsel der Tiere anzukurbeln und das artgerechte Verhalten durch die aktive Futtersuche zu fördern. Das Hauptfutter kann mit anderen sera Futtersorten ergänzt werden, um den täglichen Speiseplan der Fische optimal abzuwechseln.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:

Mit Sera FD Rote Mückenlarven wecken Sie auch bei heiklen Neuzugängen, wie beispielsweise Wildfängen, das Futterinteresse!

Marken (Hersteller): Sera

Fragen & Antworten zu Sera FD Rote Mückenlarven

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden